die Zubereitung:

Kürbis, Kartoffeln und Lauch in Butterfett glasig dünsten.Kümmel, Koriander und Pfeffer im Mörser zerstoßen und zusammen mit dem Thymianzweig über das Gemüse geben. In geschlossenem Topf ca. 20 Minuten bei kleinem Feuer dünsten.Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Bei offenem Topf ca. 20 Minuten ziehen lassen. Eventuell das Gemüse pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Vor dem Servieren die Sahne unterziehen und mit Petersilie bestreuen.

Zutaten: 1 kg Kürbis (geschälte Würfelchen),
2 Kartoffeln (Würfelchen),
1 Stange Lauch (Ringe),
Butterfett,
Kümmel,
Korianderkörner,
Pfefferkörner,
1 Thymianzweig,
1 l Gemüse- oder Fleischbrühe,
Salz,
Pfeffer,
100 ml Sahne,
Petersilie (fein gehackt)
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Suppen