die Zubereitung:

Die Zwiebeln enthäuten und sehr klein schneiden. In Butter dünsten bis sie glasig sind. Mit Mehl bestäuben und verrühren. Mit heißer Brühe unter ständigem Rühren ablöschen und ca. 20 Minuten auf kleiner Hitze kochen lassen. Mit Salz und viel Pfeffer würzen. Die Nudeln hineingeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen bis diese weich sind. Das Eigelb mit der Sahne vermischen und in die nicht mehr kochende Suppe rühren. In Suppentassen füllen und kurz vor dem Servieren mit Käse bestreuen.

Zutaten: 150 g Zwiebeln,
50 g Butter,
30 g Mehl,
1 l Gemüse- oder Fleischbrühe,
Salz,
Pfeffer,
1 Hand voll Fadennudeln,
2 Eigelb,
6 EL süße Sahne,
150 g Emmentaler Käse
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Suppen