die Zubereitung:

Creme fraiche und Puderzucker verruehren, Kirschwasser, Zitronenschale und Salz unterruehren. Dann das gesiebte Mehl unterheben. Den Teig ueber Nacht kuehl stellen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsflaeche 1/2cm dick ausrollen. Abgedeckt etwa 10Min. ruhen lassen. Die Amarena-Kirschen abtropfen lassen. Runde Plaetzchen (4cm Durchmesser) ausstechen und mit verruehrtem Eigelb bestreichen. Kirschen halbieren und auf die Plaetzchen setzen. Mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Einschubleiste backen.
Backzeit: ca. 15-20 Minuten pro Blech
Elektroherd: 175-200?C Gasherd: Stufe 2-3 Umluftherd: 150-175?C

Zutaten: 250 g Creme fraiche
100 g Puderzucker
1 Esslöffel Kirschwasser
1 Unbehandelte Zitrone
1 Esslöffel abgeriebene Schale
1 Prise Salz
100 g Mehl
Außerdem:
Etwas Mehl zum Ausrollen
1 Päckchen Amarena-Kirschen(360g)
2 Eigelb zum Bestreichen
Hagelzucker
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck