die Zubereitung:

Aus Öl, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Paprika, Ananassaft, Sojasoße und

etwas Cayennepfeffer eine Marinade bereiten. Gut verrühren, etwas stehen

lassen und abschmecken. Das Fleisch damit bestreichen und im vor geheizten

Grill etwa 15 bis 30 min. braten. Zwischendurch immer wieder mit der Soße

bestreichen. Dann das Fleisch herausnehmen, umdrehen und im Abstand von

jeweils etwa 1 cm einschneiden. In jeden Einschnitt 1 Ananasscheibe stecken. Nochmals mit Soße bestreichen und 20 Minuten weitergrillen. Beim Anrichten den Bratenfond mit restlicher Soße und Ananassaft sowie etwas Wasser auf ½ Liter Flüssigkeit auffüllen. Bratensoße einrühren und getrennt zum Fleisch servieren.

Zutaten: 800 g Kasseler ohne Knochen

5 Ananasscheiben

1 Pck. Bratensoße

5 tl. Öl/ Salz / Pfeffer

Zucker/Paprika

2 tb Ananassaft

1 tb Sojasoße

0,5 ts Ingwerpulver

Cayennepfeffer

Dauer: ca. 120 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Fleischgerichte