die Zubereitung:

Das Fleisch kurz waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen, mit
Salz und Pfeffer einreiben. Das Butterschmalz in einem Bräter
erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten braun braten,
etwas heißes Wasser an gießen. Im geschlossenen Topf ca.60 min.
schmoren, dabei immer wieder mit dem Bratfond übergießen.
10 min. vor Ende der Bratzeit die geschälten Zwiebeln,
in Ringe geschnitten, zum Fleisch geben. Äpfel schälen,
vierteln, entkernen und achteln, ebenfalls in den Topf geben,
mit Zimt und Nelken bestäuben. Butter dazugeben, Äpfel
unter wenden goldbraun braten. Das Fleisch in Scheiben
schneiden, mit den Zwiebeln und Äpfeln anrichten.

Zutaten: 500g ausgelöstes
Schweinekotelett
Salz / schwarzer Pfeffer
4 tl. Butterschmalz
2 Zwiebeln
4 aromatische, fein
säuerliche Äpfel
1 Prise Zimt
1 Prise gemahlene Nelken
1 tl. Butter
Dauer: ca. 180 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Fleischgerichte