die Zubereitung:

Blätterteig auftauen lassen,

2 Böden ausrollen, auf vorbereiteten Backblech legen mit einer Gabel mehrmals einstechen und 30 min. kühlen. Ofen auf 200°C (Umluft180°C)vorheizen. Böden 15 min. backen.

Gelatine einweichen , Orangensaft, 125ml. Wein, Zucker ,Schnaps, Eigelbe unter rühren erhitzen. Ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Kühlen. Sahne steif schlagen kurz vor dem Gelieren unterheben. Aprikosen abtropfen lassen,125ml. Saft auffangen. Boden in einen Tortenring setzen, etwas Creme darauf streichen, hälfte der Aprikosen, restliche Creme darauf geben 3 Std. kühlen. Übrige Aprikosen auf die Torte legen. Guss nach Packungsangabe mit 125 ml. Wein, 125ml. Saft zubereiten, über die Früchte verteilen, kühlen.

Tortenrand mit Konfitüre bestreichen und mit Blätterteigstückchen bestreuen. Mit Schokospäne verzieren.

Zutaten: 300g Tk. Blätterteig.

7 Bl. Gelatine,

Saft einer Orange,

250ml. Weißwein,

80g Zucker,

2El. Aprikosenschnaps,

3 Eigelb ,

350ml. Sahne,

2 Dosen Aprikosen,

1Pck, Tortenguss,

2 El. passierte Aprikosenkonfitüre,

Dauer: ca. 50 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck