die Zubereitung:

Fett schmelzen. Milch zugiessen, Hefe darin aufloesen. Mehl, Zucker und Salz mischen. Hefemilch und Ei zufuegen. Alles zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort zugedeckt ca.ca. 30 Minuten gehen lassen.
Mohn Creme fraiche und Eigelb verruehren. Aprikosen abtropfen, wuerfeln mit mit Mandeln (1) unterruehren.
Ein Backblech fetten. Teig durchkneten, zum Rechteck (25x35) ausrollen und auf das Blech legen. Mohnmasse in die Mitte geben, dabei laengs je ca. 5 cm frei lassen. Teig ueber den Rand der Mohnfuellung klappen. Mit Mandeln (2) bestreuen.
Streifen 15 bis 20 Minuten gehen lassen. Im heissen Backofen 35 bis 45 Minuten backen.
Aprikosen-Konfituere erhitzen. Mohn-Streifen damit bestreichen und mit Puderzucker bestaeuben.

Zutaten: 100 g Butter oder Margarine
150 ml Milch
42 g Hefe (1 Wuerfel)
500 g Mehl
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 Eigelb
250 g Mohn-back
100 g Creme fraiche
425 ml Aprikosen; (Dose)
50 g Mandelstifte; (1)
25 g Mandelstifte; (2)
75 g Aprikosen-Konfituere
1 Esslöffel Puderzucker
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck