die Zubereitung:

Marzipan, Zucker, Eier mit Handrührgerät geschmeidig rühren. Butter, Salz, Zitronenschale, Mehl, Speisestärke, Kakao zufügen, gut verrühren. In einen Spritzbeutel (Mit Sterntülle) geben . Auf ein Backblech dicke Tupfer aufspritzen, spitz auslaufen lassen. Backofen 200°C
ca. 12-15 min. backen. Nougat u. Kuvertüre getrennt im Wasserbad geschmeidig rühren, auf der Hälfte der Plätzchen (untere Seite) mit Nougat bestreichen, die anderen Plätzchen darauf setzen, die Bärentatzen mit den Enden in Kuvertüre tauchen.

Zutaten: 50 g Marzipanrohmasse,
150 g Zucker,
2 Eier,
250 g Butter,
Salz,
abger. Zitronenschale,
200 g Mehl,
175 g Speisstärke,
50 g Kakao,
100 g Nussnougat,
150 g Kuvertüre,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Sehr leicht
Rezeptart: Plaetzchen