die Zubereitung:

Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen, mit dem Sparschäler

häuten. Schalotten abziehen, hacken, Sellerie waschen, putzen

blättrig schneiden. Paprika würfeln.

Schalotten in 1 EL Butter andünsten, die Paprikastücke dazugeben,

mitdünsten, etwa 100 ml Wasser angießen, Paprika weich kochen.

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Paprika mit Creme fraiche pürieren, mit Anis, Salz und Pfeffer

abschmecken. Sellerie in 1 EL Butter dünsten.

Nudeln abgießen, mit der Sauce vermischen, Selleriescheibchen und

Petersilienblättchen darüber streuen.

Zutaten: 2 Paprikaschoten, rot

2 Schalotten

1 Selleriestange;

2 tl. Butter

250 g Bandnudeln

Salz

200 g Creme fraiche

1 pr. Anispulver

Pfeffer

Petersilienblättchen

Dauer: ca. 30 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Mehlspeisen-Nudeln