die Zubereitung:

Waldbeeren mit Johannisbeersaft und Zucker ankochen und etwa
5 Minuten fortkochen. Die Beeren pürieren oder passieren mit der
Flüssigkeit wieder aufkochen. Speisestärke mit Johannisbeersaft
verquirlen, die Soße damit binden,in der Nachwärme fertig garen.
Gekühlt zu Süßspeisen servieren.

Zutaten: 300 g TK-Waldbeeren
1/4 l Johannisbeersaft,
75 g Zucker
1 tl Speisestärke,
2 tl Johannisbeersaft
Dauer: ca. 20 Min.
Schwierigkeit: Sehr leicht
Rezeptart: Soucen-Marinaden