die Zubereitung:

Hackfleisch in heißem Olivenöl anbraten. Zwiebel, Knoblauchzehe, Möhre,
Staudensellerie würfeln und zufügen. Abgezogene, gewürfelte Tomaten mit
Tomatenmark und Rotwein zugeben. Die Soße 40 Min. garen.
Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Oregano hacken, darüber
streuen.

Zutaten:
400 g gemischtes Hackfleisch
2 tl Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Möhre (60 g)
100 g Staudensellerie
500 g Tomaten
1 Dose Tomatenmark
100 ml Rotwein
Salz
Pfeffer
1 tl Zucker
1 bn Oregano
Dauer: ca. 20 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Soucen-Marinaden