die Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, fein hacken. In Butter unter rühren weich

dünsten. Die Brühe zugießen und den Broccoli darin 5 Min. auftauen

und erwärmen. Vom Feuer nehmen. Die Kartoffeln pellen und in Scheiben

schneiden. In eine gebutterte Auflaufform schichten, salzen und

pfeffern. Mit der Hälfte des frisch geriebenen Käses bestreuen. Eier

und Milch verquirlen, mit dem Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

Broccoli auf den Kartoffel verteilen. Entstandene Flüssigkeit darüber

gießen. Den restlichen Käse und die Mandelblättchen darüber streuen.Im

Backofen bei 180°C 30-40 Minuten backen.

Zutaten: 2 Zwiebeln

30 g Butter

1/4 l Fleischbrühe

600 g tiefgekühlte Broccoli

500 g gekochte Kartoffeln

Salz /Pfeffer

200 g mittel alten Holland Gouda

4 Eier /Muskat

1/8 l Milch

2 tb Mandelblättchen

Dauer: ca. 60 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kartoffel-Gemuesegerichte