die Zubereitung:

Den Broccoli von den Blättern befreien, die Stielenden abschneiden

den Strunk kreuzweise einschneiden. Den Broccoli gründlich waschen.

Die Fleischbrühe und den Wein zum Kochen bringen, den Broccoli darin

15 bis 20 Minuten garen. Die Milch mit der Sahne erhitzen, und den Schmelzkäse in flöckchen zugeben und so lange rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Den Topf vom Herd nehmen. Das Eigelb mit 1 Eßlöffel

Wasser verquirlen und in die Soße rühren. Die Soße mit Salz/ Pfeffer

abschmecken. Den Broccoli abtropfen lassen, in eine Schüssel geben

mit der Käsesoße übergießen.

Zutaten: 750 g Broccoli

1/4 l Fleischbrühe

1/4 l Trockener Weiswein



Für die Soße



1/4 l Milch

1/8 l Sahne

2 Ecken Kräuterschmelzkäse

2 Eigelb

Salz

Weißer Pfeffer

Dauer: ca. 60 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kartoffel-Gemuesegerichte