die Zubereitung:

Pfannkuchen backen und warm stellen. Zwiebel und Knoblauch schälen,
klein würfeln und im Öl dünsten, Hackfleisch zufügen, braten bis es
krümelig wird. Mit Kümmel, Salz, und Pfeffer würzen, Tomatenmark,
Tomaten und Brühe einrühren, aufkochen. Chilischoten fein hacken,
mit Oregano zum Fleisch geben. Alles offen 20 Minuten kochen,
Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, mit abgetropften Bohnen zum Rest tun,
noch mal 5-10 min. blubbern lassen.
Auf Pfannkuchen mit Käse anrichten.

Zutaten: 1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 tl.Öl
400 g gemischtes Hackfleisch
2 tl.Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer
1 tl.Tomatenmark
1 kl. Dose Tomaten
1/8 l Brühe
2 rote Chilischoten
Oregano
400 g Kidneybohnen
1 bd.Lauchzwiebeln
50 g geriebener Gouda
Dauer: ca. 30 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Mehlspeisen-Nudeln