die Zubereitung:

o Die Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in heißem Öl glasig andünsten.
o Das Faschierte (Hackfleisch) zufügen und kurz anrösten.
o (mehrmals wenden und zerteilen) Die Tomaten blanchieren, schälen, den
o Stengelansatz entfernen und klein schneiden. Die Tomaten, den
o zerdrückten Knoblauch, die Suppenwürfel , den Kümmel und das
o Chilipulver zum Hackfleisch geben . Mit etwas Wasser aufgießen
o und ca. 30 Minuten - bei geschlossenem Deckel - köcheln. Nun die
o Bohnen zufügen und bei geschlossenem Deckel einige Minuten ziehen
o lassen. Nicht mehr kochen. Am Schluß mit Salz , Pfeffer abschmecken.
o Dazu Weißbrot oder Fladenbrot

Zutaten: 1/2 kg Zwiebel
3 EL Öl
1/2 kg faschiertes Rindfleisch (Rinderhack)
4 weiche Tomaten
(oder eine Dose geschälte Tomaten)
5 - 6 Knoblauchzehen
2 Suppenwürfel ( od. 2 TL Salz)
1/4 TL Kümmel gemahlen
1 TL Chilipulver (oder einige Chilischoten)
1 Dose Rote Bohnen (800 g)
Pfeffer gemahlen
Dauer: ca. 45 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kartoffel-Gemuesegerichte