die Zubereitung:

Kuvertüren groß hacken und zusammen in heißem Wasserbad sacht schmelzen. Walnüße mahlen. Kokosfett schmelzen und mit Butter und Puderzucker cremig aufschlagen. Kuvertüre, Walnüße und Likör nach und nach unterschlagen.
Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. In die Walnuß Halbschalen spritzen. 2 Schalen zusammen setzen und ca. 3 Stunden kalt stellen.
Weiße Kuvertüre hacken und vorsichtig im Wasserbad schmelzen. Haselnüsse hacken. Pralinen zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen. Einige mit Haselnüsse bestreuen. Trocknen lassen und kühl aufbewahren.

Zutaten: 75 g Vollmilchkuvertür
75 g Halbbitterkuvertüre
50 g Walnußkerne
40 g Kokosfett
125 g weiche Butter
50 g Puderzucker
5 Esslöffel Orangenlikör (Contreau)
1 Palette Walnuß Halbschalen
Verzierung:
150 g weiße Kuvertüre
50 g Haselnußkerne
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck