die Zubereitung:

Zucker karamelisieren lassen, 1/2 Tasse (mit einer Idee Essig darin)

zugeben, kochen lassen, bis der Caramel aufgelöst ist. Vom flüssigen

Caramel jeweils 1 guten Esslöffel in 8 feuerfeste Förmchen gießen.

Den restlichen Caramel mit der Milch und der aufgeschlitzten

Vanillestange erhitzen. Die Eier miteinander verquirlen und gut mit der heißen Milch vermischen. Diese Eiermilch in die Förmchen füllen. Entweder in der Mikrowelle im Wasserbad stocken lassen .

Zutaten: 200 g Zucker

8 Eier

1 l Milch

1 Prise Salz

1/2 Vanillestange

Dauer: ca. 20 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Nachspeisen-Desserts