die Zubereitung:

Mehl in der heißen Butter anschwitzen, Curry dazugeben und mit Milch ablöschen. Mit Apfelmus und Sahne abschmecken. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Currypulver zu mild ist, etwas Hühnerbrühe untermischen.
Zutaten: 1 EL Butter,

1 EL Mehl,

1 EL Curry,

1/4 l Milch,

1 EL Apfelmus,

2 EL Sahne,

Salz,

Pfeffer
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Soucen-Marinaden