die Zubereitung:

Kartoffel schälen, waschen in Salzwasser ca. 20 min. garen. Eier in kochendes Wasser geben, 10 min. kochen, abgießen und abschrecken, pellen. Brokkoli in kleine Röschen teilen, in kochendem Salzwasser geben ca. 5 min. garen. Fett in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschwitzen und mit Milch, Brühe unter rühren ablöschen, ca. 5min. köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer abschmecken. Kräuter fein hacken, Brokkoli abgießen. Eier halbieren, Kräuter, Eier, und Brokkoli vorsichtig unter die Soße heben. Nochmals erwärmen. Kartoffel abgießen.

Eierragout mit Dill garnieren.

Zutaten: 1 kg. Kartoffel,Salz,8 Eier, 500 g Brokkoli, 30 g Butter, 30 g Mehl, ¼ l. Gemüsebrühe, 3/8 l. Milch, Pfeffer, je 1 Bund Dill, Petersilie,
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Eierspeisen