die Zubereitung:

Erbsen nach Vorschrift auftauen. Eier hart kochen. Radieschen in

Scheiben, Schinken in Streifen, Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Mayonnaise mit Joghurt, Senf und 2/3 Schnittlauch verrühren.

2/3 der Ei Scheiben in eine flache Schale schichten. Schinken, Erbsen Radieschen darauf verteilen und mit 2/3 der Soße begießen. Die übrigen

Ei Scheiben, Radieschen und Erbsen darauf verteilen. Mit der restlichen

Soße begießen. Vor dem Servieren mit Kresse und Schnittlauch bestreuen.

Zutaten: 1 x Tiefkühl-Erbsen,

12 Eier,

1 bd Radieschen,

1 Pf. gekochter Schinken,

1 bd Schnittlauch,

1 gl Mayonnaise 80%,

150 g Magermilchjoghurt,

2 tl Senf,

1 Beet Kresse,

Pfeffer, Salz,

Dauer: ca. 20 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Salate