die Zubereitung:

Teig nach Packungsvorschrift zubereiten, Hagelzucker, Mandeln vorsichtig unterheben,
Früchtemischung klein schneiden mit zwei Teelöffel kleine Häufchen auf ein gefettetes Backblech setzen.
Backofen vorgeheizt 175-200 °C / 10-15 min. backen. Schokolade in kleine Stückchen brechen, mit Kokosfett in einem kleinen Topf im Wasserbad zu einer geschmeidigen Masse
Verrühren. Die erkalteten Plätzchen damit besprenkeln.

Zutaten: Teig:
Backmischung Königkuchen,
75 g weiche Magarine,
2 Eier,
Früchtemischung (aus der Packung),
30 g Hagelzucker,
30 g geh. Mandeln,
Guß:
50 g Zartbitterschokolade,
1 Messerspitze Kokosfett,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Plaetzchen