die Zubereitung:

Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und sehr
fein hacken. In einer Schüssel Rosmarin, Thymian, Majoran und Koriander
vermischen. Öl, Senf, Tomatenmark, Soja-Sauce, Salz und Pfeffer hineinrühren.
Die Rippchen kurz unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenkrepp
trocken tupfen. Auf ein genügend großes Stück Alufolie legen und mit 2/3
der Gewürzmischung einreiben. Die Alufolie auf ein Rost vom Backofen legen und ca. 50 Minuten braten. Dabei die Rippchen öfter umdrehen
und mit der restlichen Gewürzmischung bestreichen.

Zutaten: 1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1TL. Rosmarin
1/2TL.Thymian
1/2Tl.Majoran
1/2TL. Koriander
2TL. Öl
1TL. scharfer Senf
3Tl. Tomatenmark
1TL. Soja-Sauce
Salz /Pfeffer
500 g Schweinerippchen
Dauer: ca. 120 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Fleischgerichte