die Zubereitung:

Das Poulet mit dem Gemüse und der mit Lorbeerblatt und Nelken besteckten Zwiebel sowie den Pfefferkörnern weich kochen. Das Fleisch erkalten lassen und von Haut und Knochen befreien. Das Fleisch in kleine Würfelchen schneiden.Wasser mit einer 1 TL Salz, 1 Prise Zucker und Butter aufsetzen und die Spargelstangen darin weich kochen. Abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Hühnerfleisch und Spargelstücke in eine Schüssel geben, Schalotte und Petersilie untermischen und mit Sahne, Salz und Pfeffer anmachen. Nach Geschmack etwas Essig darüber träufeln. Gut ziehen lassen.
Zutaten: 1 Poulet,

1 Zwiebel,

1 Karotte,

1 Stück Lauch,

1/4 Sellerieknolle,

1 Lorbeerblatt,

4 Nelken,

6 schwarze Pfefferkörner,

500 g Spargel,

1 TL Salz,

Zucker,

50 g Butter,

1 Schalotte (fein geschnitten),

1 Bund Petersilie (gehackt),

1 Becher Sahne,

Salz,

Pfeffer,

etwas Essig
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Salate