die Zubereitung:

1. Zwiebelwürfel im heißen Fett glasig dünsten. Reis zugeben, unter
Rühren anschwitzen. Mit Curry bestreuen. Wein und 500 ml Brühe
angießen. Reis ca. 20 Minuten ausquellen lassen.

2. Aufgetaute Bohnenkerne aus der Schale drücken. Möhrenwürfel und
Zucchinischeiben im heißen Öl andünsten. Würzen. Restliche Brühe
zugießen, 5-6 Minuten dünsten.

3. Gemüse, Bohnenkerne und 25 g frisch geriebenen Parmesankäse unter
den Reis mischen. Erhitzen, abschmecken. Restlichen Käse hobeln,
darüberstreuen.

Zutaten: 2 Zwiebeln
40 g Butter
300 g Risotto oder Rundkornreis
2 Teelöffel Curry, evtl. mehr
1/8 1 Weißwein
650 ml Gemüsebrühe (Instanz)
300 g Bohnen, tiefgefrorene dicke
250 g Möhren
500 g Zucchini
4 Eßlöffel Öl mit Basilikum
-(Basilico)
Salz
Pfeffer
50 g Parmesankäse
Dauer: ca. 25 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Reisgerichte