die Zubereitung:

Auberginen und Zucchini saeubern und in Scheiben schneiden. Die Paprkaschoten nach dem Entkernen vierteln, Zwiebeln in nicht zu duenne Scheiben schneiden. Danach die Tomaten ueberbruehen, abziehen und ebenfalls in Scheiben schneiden - diesmal sollten diese aber ein wenig dicker (1 cm) sein. Das gesamte Gemuese salzen und in wenig Olivenoel schnell anbraten. Die grosse Auflaufform mit Olivenoel gut auspinseln, und das Gemuese moeglichst aufrecht und abwechselnd in die Form Stellen. Eine Mischung aus Semmelbroeseln, dem durchgepressten Knoblauch und feingehackter Petersilie herstellen. Damit das Gemuese in der Auflaufform bedecken, danach mit reichlich Olivenoel betraeufeln.In einem auf 220 GradC vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten goldbraun ueberbacken.

Zutaten: 3 Auberginen

4 Zucchini

3 Paprikaschoten

3 Zwiebeln

3 Fleischtomaten

1/8 l Olivenoel

Salz

Pfeffer aus der Muehle

75 g Semmelbroesel

2 Bund Petersilie
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Eintoepfe-Auflaeufe