die Zubereitung:

Die Tomaten in kleine Stücke schneiden, mit etwas Brühe in einer Pfanne dünsten. Das Gemüse putzen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe mit etwas Salz zerreiben.
Die restliche Brühe aufkochen.
Inzwischen die Tomatenstücke durch ein Sieb passieren, mit den Gemüsestreifen und dem Knoblauch in der Brühe 15 bis 20 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und dem Muskat sowie den Kräutern würzen. Die Gemüsesuppe mit der Petersilie bestreuen und servieren.

Zutaten: 100 g Tomaten,
400 ml entfettete Fleisch- oder Knochenbrühe,
100 g Gemüse (z. B. Weißkohl, Lauch, Sellerie, Karotte, Zwiebel),
1/2 Knoblauchzehe,
Salz,
weißer Pfeffer,
Muskatnuss,
1 Prise getrocknetes
Basilikum,
1 Prise getrockneter
Thymian,
1 TL fein gehackte Petersilie
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Suppen