die Zubereitung:

150 ml. Wasser mit Salz aufkochen lassen, kalte Milch, Butter zufügen, Püreeflocken einrühren. Masse etwas abkühlen lassen und zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie wickeln und kalt stellen. Kohlrabi in Stifte, Möhren in Scheiben schneiden. Kerbel feinhacken. Gemüse in kochenden Salzwasser ca. 8 min. garen. Erbsen die letzten 3 min. zugeben, abgießen. Kochwasser auffangen. Fleisch in Streifen schneiden, in heißem Öl kräftig anbraten, mit 400 ml. Kochwasser, Brühe und Sahne ablöschen. Ca. 5 min. köcheln lassen.

Kartoffelrolle auswickeln, in 16 Scheiben schneiden, in heißem Fett goldbraun braten.

Gemüse zum Fleisch geben kurz erhitzen, Kerbel unterrühren, mit Bindmittel andicken.

Zutaten: 100 ml. Milch, Salz, 20 g Butter, 1 Beutel Kartoffelpüree, 550 g geschälte Kohlrabi, 300 g geschälte Möhren, 1 Bund Kerbel, 200 g TK. Erbsen, 600 g ausgelöster Lammrücken,

3 El. Öl, 200 ml. Gemüsebrühe, 150 g Sahne, Pfeffer, Bindmittel,

Dauer: ca. 45 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Fleischgerichte