die Zubereitung:

Die Graupen in 1 1/2 l kochendes Wasser geben, zusammen mit dem geräucherten Schweinefleisch und dem klein geschnittenen Rohschinken. Das Ganze muss von nun an bis zum Servieren 2 bis 3 Stunden köcheln.Nach 1 1/2 Stunden Kochzeit, den klein geschnittenen Speck dazugeben.3/4 Stunde vor Ende der Kochzeit, also bei 3 Stunden Gesamtkochzeit nach 2 1/4 Stunden, die in feine Streifen geschnittene Gemüse und die fein gewürfelten Kartoffeln dazugeben. Bei dieser Gelegenheit darauf achten, ob noch genügend Flüssigkeit vorhanden ist, gegebenenfalls heißes Wasser nachgießen. Das Schweinefleisch aufschneiden und die Scheiben in der Suppe servieren.

Zutaten: 50 g Graupen (Gerste),
300 g geräuchertes Schweinefleisch,
100 g fein geschnittener Rohschinken,
100 g fein geschnittener Speck,
1/2 Stange Lauch,
2 Sellerieblätter,
1/2 Weißkraut,
2 Karotten,
2 Kartoffeln,
Salz
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Suppen