die Zubereitung:

Das Suppengrün waschen, grob zerkleinern, mit Fleisch in 2 l kochendes Wasser geben.
Ca.90 min. köcheln lassen. Fleisch herausnehmen, gleichmäßig würfeln, warm stellen.
Die Bohnen putzen, waschen, brechen. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln.
Speck fein würfeln, goldgelb ausbraten. Bohnen kurz darin schwenken. Kartoffelwürfel,
einige Petersilienzweige dazu geben, mit der Fleischbrühe angießen. Mit Pfeffer würzen,
30 min. bei geringer Hitze kochen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen. In wenig Wasser
mit dem Essig, Zimt, Zucker ca.15 min. dünsten, abtropfen lassen. Mit dem Fleisch zur
Suppe geben. Zum Schluß abschmecken, die fein gehackte Petersilie unter ziehen.

Zutaten: 1 Bund frisches Suppengrün,
500 g Rindfleisch,
500 g Bohnen,
250 g Kartoffel,
100 g durchw. Speck,
1 Bund frische Petersilie,
3 mittelgroße Äpfel,
etw. Salz,
etw. schw. Pfeffer,
1 El. Weinessig,
1 El. Zucker,
1 Pr. Zimt,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Eintoepfe-Auflaeufe