die Zubereitung:

Eigelb, Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen verrühren und tropfenweise Öl dazumischen. Dabei immer weiterschlagen bis eine dickliche Creme entsteht, dann Zitronensaft - ebenfalls tropfenweise - unterrühren.
Tipp: Eigelb und Öl sollten Zimmertemperatur haben, damit die Mayonnaise nicht gerinnt.
Gerinnt sie aber doch einmal, beginnt man wieder mit einem Eigelb und gibt anstatt Öl tropfenweise die geronnene Mayonnaise bei.

Zutaten: 1 frisches Eigelb,
1/4 l Pflanzen- oder Olivenöl,
1 TL Zitronensaft,
Salz,
schwarzer Pfeffer
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Soucen-Marinaden