die Zubereitung:

Reis in der Brühe 20-25 min. garen. Gemüse waschen, putzen,
Paprikaschoten und Peperoni achteln. Weiße Trennwände/Kerne
entfernen. Die Achtel in Streifen, den Sellerie in Ringe
schneiden. Von den Okraschoten die Enden entfernen. Größere
Schoten längs oder quer halbieren. Hähnchen waschen, trocken
tupfen und in breite Streifen schneiden. In einem Topf mit
heißem Öl anbraten, das Gemüse zufügen, unter Wenden 5 min.
dünsten. Alles zum Reis geben. Noch 3 min. garen pikant abschmecken.

Zutaten: 1 Pck. Wild-Langkornreis (200g)
1,1/4 l Brühe (Instant)
1 rote Paprikaschote(200g)
1 grüne Paprikaschote(200g)
1 rote Peperoni
1 grüne Peperoni
2 Stg. Bleichsellerie (150 g)
500 g Okraschoten (Gumbo)
500 g Hähnchenbrustfilet
3 tb Olivenöl
Salz
weißer Pfeffer
Dauer: ca. 60 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kartoffel-Gemuesegerichte