die Zubereitung:

Gouda in kleine Würfel schneiden , Schnittlauch waschen , trocken schütteln , mit der Schere klein schneiden . Speck klein würfeln , in der Pfanne auslassen . Vorbereitete Zutaten in einer Schüssel vermischen . Aus Essig , Senf , Öl eine Marinade rühren , mit Salz , Pfeffer abschmecken .Über die Käsewürfel geben , vermischen gut durchziehen lassen. Das Kerngehäuse aus den Äpfeln mit einem Apfelstecher ausstechen , in feine Scheiben schneiden Mit Salatblättern auf einen Teller dekorieren , den Käsesalat darauf verteilen . Reichen Sie dazu frisches Bauernbrot .

Zutaten: 500 g junger Gouda am Stück,
1 Bund Schnittlauch ,
200 g Frühstücksspeck ,
3 El. Weißweinessig ,
½ Tl. Dijon-Senf ,
4 El. Öl ,
Salz , Pfeffer ,
2 Äpfel , Salatblätter ,
Dauer: ca. 25 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kaesegerichte