die Zubereitung:

Die gekochten und geschälten Kartoffeln zusammen mit Schinken,

Zwiebel und Petersilie durch den Fleischwolf drehen.

Zu dieser Masse Mehl, Eier, Salz und Pfeffer geben und gut

durchkneten. Mit bemehlten Händen flache Klöße formen. Diese mit

etwas Mehl bestäuben und im heißem Fett knusprig braun backen.

Zutaten: 1 kg Gekochte Kartoffeln

250 g Gekochter Schinken

1 Zwiebel

Petersilie

2 tl Mehl

3 Eier

;Salz, Pfeffer

Butterfett

Dauer: ca. 30 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Mehlspeisen-Nudeln