die Zubereitung:

Hefeteig: Mehl , Hefe mischen, Milch, Ei, Zucker, Salz dazu geben , und zu einen geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt an einen warmen Ort ca. 30 min. gehen lassen.
Mürbeteig: Alle Zutaten verkneten. Marzipan , Eigelb,1 El. Sahne mit Elektrischen Handrührer glatt rühren. Hefe und Mürbeteig zusammen verkneten, auf einer bemehlten
Arbeitsfläche zu einem Rechteck (36x48) cm ausrollen. 12 Quadrate(12x12cm ) aus-
schneiden. Dünn mit Marzipancreme bestreichen. Teigecken zur Mitte schlagen leicht andrücken. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Puddingcreme und Milch
ca. 1 min. verrühren. In die Mitte der Teilchen geben. Jeweils eine kleine Vertiefung hineindrücken. Konfitüre darauf verteilen. Eigelb mit restlicher Sahne verquirlen, Ränder damit bestreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Teilchen nacheinander im vorgeheizten Backofen 200°C ca. 15 min. backen, auskühlen lassen.

Zutaten: Hefeteig:250 g Mehl,1 Pck. Trockenhefe,½ l. lauwarme Milch,1 Ei,30 g Zucker,1 Pr. Salz,
Mürbeteig:100 g Mehl,25 g Zucker,1 Pck. Vanillezucker,50 g weiche Magarine,
Belag:100 g Marzipanrohmasse,1 Eigelb, Mehl für die Arbeitsfläche,1 Pck. Backfeste Puddingcreme,250 ml. Milch,200 g Kirschkonfitüre,1 Eigelb,2 El. Schlagsahne,50 g Mandelblättchen,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck