die Zubereitung:

Butterkekse in einen Plastikbeutel zerkrümmeln, Butter schmelzen mit den Brösel verkneten.
Mischung auf den Boden einer Springform fest andrücken, kühl stellen. Kiwis schälen, würfeln, zusammen mit Zitronensaft, 2 El. Zucker erhitzen, und ca. 2 min. kochen.
Joghurt in eine Schüssel geben, cremig rühren , übrigen Zucker und Vanillezucker unterziehen. Gelatine einweichen, ausdrücken und in der warmen Kiwimasse auflösen.
3 El. Joghurt darunter heben, und in die übrige Joghurtmasse unterrühren. Ca. 30 min. im Kühlschrank stellen. Kiwicreme auf den Boden verteilen, Torte ca. 4 Std. in den Kühlschrank stellen. Mandelblättchen in einer Pfanne(ohne Fett) bräunen, abkühlen lassen. Übrige Kiwis
schälen und in Scheiben schneiden, mit Honig bestreichen. Torte am Rand mit den Mandelblättchen bestreuen, mit Mandeln und Kiwischeiben belegen.

Zutaten: 200 g Butterkekse.
100 g Butter,
6 Kiwis,
3 El. Zitronensaft,
75 g Zucker,
700 g Vollmilchjoghurt,
10 Bl.weiße Gelatine,
2 El. Mandelblättchen,
1 El. flüssiger Honig,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Sehr leicht
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck