die Zubereitung:

Eiweiß steif schlagen, nach und nach Zucker, Vanillezucker, Quark, Bittermandelöl, vorsichtig unterrühren. Kokosraspel unterheben, mit 2 Teelöffel auf ein gefettetes Backblech
setzen, im vorgeheizten Backofen 200-225°C ca. 10-15 min. backen . Kuchenglasur nach Vorschrift auflösen, erkaltete Makronen jeweils zur hälfte bestreichen.

Zutaten: 4 Eiweiß,
150 g Zucker,
1 Pck. Vanillezucker,
65 g Quark,
4 Tr. Bittermandelöl,
200 g Kokosraspel,
100 g Kuchenglasur,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Sehr leicht
Rezeptart: Plaetzchen