die Zubereitung:

Den Weißwein aufkochen. Die Kräuter und die Schalotte dazu geben und ca. 10 Minuten ausziehen lassen. Die Kräuter entfernen.Den braunen Fond zu der abgeseihten Sauce geben, wieder aufs Feuer stellen und einköcheln lassen bis eine dickliche Sauce entstanden ist.Vor dem Servieren die Sauce mit frisch gehackten Kräutern bestreuen.

Zutaten: 200 ml Weißwein,
1/4 l brauner Fond (s. Rezept brauner Fond),
Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Thymian, Majoran, Koriander etc.),
1 Schalotte (fein gehackt)
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Soucen-Marinaden