die Zubereitung:

Das Kürbisfleisch und die Aprikosen würfeln, mit dem Orangensaft und dem Vanillemark mischen und in einem geschlossenen Topf bei wenig Hitze 20 Minuten weich garen. Dann alles fein pürieren, Zitronensaft und Gelierzucker untermischen und unter Rühren aufkochen lassen. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen und sofort in die gut gereinigten Gläser füllen.

Zutaten: 750 Gramm weichfleischiges Kürbisfleisch
250 Gramm getrocknete Aprikosen
1/2 Liter Orangensaft
Schale einer unbehandelten Orange
3 Esslöffel Zitronensaft
500 Gramm Gelierzucker 2:1
das Mark aus 4 Vanilleschoten
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Konfitueren