die Zubereitung:

Weiche Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Gemahlene Nüsse, Mandeln, Mehl, gemahlenen Zimt und Nelkenpulver dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Folie gewickelt mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und runde Plätzchen (4 cm) ausstechen. aus der Hälfte der Plätzchen in der Mitte einen kleinen Stern ausstechen. Backofen auf 175 Grad C vorheizen. Die Plätzchen ohne Loch mit Himbeerkonfitüre bestreichen, mit jeweils einem Plätzchen mit Sternloch belegen und vorsichtig andrücken. Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und in 12 bis 15 Minuten goldbraun backen. Sternkekse auf einem Kuchegitter abkühlen lassen. Ergibt ca. 50 Stück.
Zutaten: 200 g Butter

150 g Zucker

1 Eigelb

100 g gemahlene Haselnüsse

100 g gemahlene Mandeln

200 g Mehl

1 gestr. TL Zimt

1 Msp. Nelkenpulver

Mehl zum Ausrollen

100 g Himbeerkonfitüre
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck