die Zubereitung:

Eiweiß mit Salz schaumig schlagen,gesiebten Puderzucker einrieseln lassen,solange schlagen bis der Zucker aufgelöst ist.Kokosraspel unter die Masse heben. Mit 2 Teelöffel kleine Häufchen auf die Oblaten setzen.Auf ein Backblech geben,bei

140°C ca. 20 min. backen,erkalten lassen.Schokoladenglasur auflösen u. mit einem Spritzbeutel Makronen verzieren.
Zutaten: 175g Puderzucker, 2 Eiweiß, 1 Pr. Salz, 1 Pck. Vanillezucker,175g Kokosraspel,Backoblaten, Schokoladenglasur,
Dauer: ca. 40 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Plaetzchen