die Zubereitung:

Den Reis in reichlich - etwas gesalzenem - Wasser ca. 2/3 der Zeit kochen. Nun den Reis rasch (er quellt sonst weiter!) in ein feinmaschiges Sieb schütten, kurz (mit warmen Wasser) spülen und abschütteln. Aufkochende Milch zuckern, den Reis zufügen, von der Kochstelle nehmen und zugedeckt quellen lassen. Das Eigelb einrühren. Würzen, und die Butter untermischen (oder als braune Butter beim Anrichten darüber gießen). Den Milchreis nach belieben mit Zucker, Zimt, Kakao,... bestreuen. Milchreis kann auch gekühlt - z. B. mit Früchten oder Kompott - serviert werden.
Zutaten: 1/2 l Milch

400 g Reis (rundkorn oder mittelkorn)

3 - 4 EL Zucker

Salz

Vanille(zucker) oder Zitronenschale

2 EL Butter

1 Eigelb

eventuell Zimt oder Kakao zum Bestreuen

Dauer: ca. 20 Min.
Schwierigkeit: Sehr leicht
Rezeptart: Nachspeisen-Desserts