die Zubereitung:

Mehl mit den gemahlenen Mandeln mischen und auf die Arbeitsflaeche geben. Eigelbe und Zucker und in kleine Floeckchen geschnittene Butter zu der Mehlmenge geben. Alle Zutaten mit einem Messer gut durchhacken und schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt 30 Minuten ruhen lassen. E-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsflaeche 3 mm dick ausrollen. Mit einer Ausstechform Blumen ausstechen und auf das Backblech legen. Im Ofen 10 – 12 Minuten backen (Gasherd : Stufe 2).Plaetzchen vom Blech nehmen und abkuehlen lassen.

Den Puderzucker mit der Milch verruehren. Mit Speisefarbe himmelblau faerben. Die erkalteten Plaetzchen mit der Glasur bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

Zutaten: 250 g Mehl

50 g Feingemahlene Mandeln

2 Eigelbe

100 g Zucker

180 g Butter



FUER GLASUR UND VERZIERUNG:

200 g Puderzucker

2 Esslöffel Milch

Blaue Speisefarbe

Hagelzucker

Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck