die Zubereitung:

Karotten waschen, schaben und vom grünen Ende befreien. Nur die großen Möhren in ca. 5 cm lange Streifen schneiden.

Butter in einem Topf schmelzen, Möhren mit Salz und Zucker hineingeben. Kurz umrühren und mit dem Wasser begießen. Zugedeckt -unter zeitweisem Umrühren- weich schmoren lassen.

Mehl darüber streuen, unterrühren nochmals kurz aufkochen lassen, abschmecken und mit der gewaschenen und klein geschnittenen Petersilie bestreuen.
Zutaten: 1 - 1 1/2 Suppenteller voll Möhren

30 g Butter

10 g Salz

1/2 l Wasser

1 TL Zucker

1 gestr. EL Mehl

1 kl. Sträußchen Petersilie
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kartoffel-Gemuesegerichte