die Zubereitung:

Die Nougatmasse in 35 Stücke teilen, zu Kugeln formen und kalt stellen.
Marzipan mit Puderzucker, Pistazien und dem Kirschwasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Rolle formen, in 35 Teile teilen. Marzipanstücke etwas breit drücken. je eine Nougatkugel in die Mitte legen, Marzipanenden überschlagen und zu einer Kugel formen.
Kuvertüre im Wasserbad auflösen, Marzipankugeln am besten mit einer Pralinengabel eintauchen und auf einem Gitter abtropfen lassen. Nach Belieben mit gehackten Pistazien verzieren. Trocknen lassen, dann in Pralinenkapseln setzen.

Zutaten: 1 Packung Nuß-Nougat (200 g)
200 g Marzipan-Rohmasse
100 g Puderzucker
25 g gehackte Pistazien
50 ml Kirschwasser
100 g Zartbitter-Kuvertüre
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Sonstiges