die Zubereitung:

Nougat mit Weinbrand, Marzipan, Kuvertüre zu einem glatten Teig verkneten,
auf gesiebten Puderzucker etwa 1 cm. dick ausrollen, mit einem Messer in
kleine Rauten schneiden. An einen kühlen Ort 24 Std. stehen lassen.
Pralinen mit Puderzucker bestreuen.

Zutaten: 200 g Nussnougat,
3 El. Weinbrand,
100 g Marzipanrohmasse,
100 g ger. Halbbitterkuvertüre,
Puderzucker,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Plaetzchen