die Zubereitung:

Butter, Puderzucker geschmeidig rühren, Vanillezucker, Eigelb, zufügen gut verrühren.

Mehl, Backpulver mischen sieben , nach und nach zufügen. Den Teig in einen Spritzbeutel (Sterntülle)geben, auf ein Backblech kleine Tuffs ( etwa 2 cm.) spritzen.Backofen 175-200°C

ca. 10-12 min. backen. Nougatmasse in einen kleinen Topf im Wasserbad geschmeidig rühren, kalte Plätzchen auf der Unterseite damit bestreichen, übrige Plätzchen darauf setzen.

Kuvertüre im Wasserbad erhitzen, mit Teelöffel Tupfen auf die Plätzchen setzen.

Zutaten: 175 g Butter,

150 Puderzucker,

1 Vanillezucker,

3 Eigelb,

225 g Mehl,

1 Msp. Backpulver,

1 gut geh. El. Kakao,

200 g Nougatmasse,

fertige Kuvertüre,

Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Plaetzchen