die Zubereitung:

Nudeln in Salzwasser ca. 8 min garen, Erbsen 2 min. mitgaren, beides auf ein Sieb abtropfen lassen. Eier hart kochen abschrecken und abkühlen lassen. Kassler in feine Würfel, Paprika in feine Streifen schneiden . Käse in feine Stifte , Eier achteln. Salatcreme mit Joghurt verrühren, mit Salz, Cayennepfeffer abschmecken. Salatzutaten mit der Soße mischen.
Mindestens 2 Std. ziehen lassen, nochmals abschmecken.

Zutaten: 200 g Spiralnudeln,
Salz,
150 g tiefgefrorene Erbsen,
2 Eier ,
150 g Kassler am Stück,
1 rote Paprikaschote,
100 g Gouda-Käse in Scheiben ,
100 g fettreduzierte Salatcrme,
150 g Magermilchjoghurt,
Cayennepfeffer,
Dauer: ca. 60 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Mehlspeisen-Nudeln