die Zubereitung:

Mehl auf einer Arbeitsplatte sieben, Zucker, Mandeln, Nüsse, Zitronenschale, Vanillezucker, Zimt, Salz gleichmäßig darüber streuen, eine Mulde eindrücken, Eier und Rumaroma hinein geben. Butter in Flöckchen darauf setzen, zu einem glatten Teig verkneten. Teig in ein feuchtes Küchentuch einwickeln, im Kühlschrank 1 Std. ruhen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle von 4-5 cm dick formen. Dünne Scheiben abschneiden diese zu Würstchen rollen, mit einem Messer glattdrücken. Eigelb mit Wasser glattrühren, Stangen damit bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen. Auf ein Backblech setzen. Backofen
180-200°C ca. 8-12 min. backen. Mit Schoko-, Nuss oder Zuckerglasur überziehen.

Zutaten: 275 g Mehl, 250 g Zucker, 125 g ger. Mandeln, 125 g ger. Haselnüsse,
1 Tl. ger. Zitronenschale, 1 Vanillezucker, 1 Tl Zimt, 1 Pr. Salz, 2 Eier, einige Tropfen Rumaroma, 250 g Butter,
Ausserdem: 2 Eigelb, etwas Wasser, Hagelzucker, Schoko-, Nuss oder Zuckerwasser,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Plaetzchen