die Zubereitung:

Fett mit Zucker, Vanillinzucker, Orangenschale, Eiern und Ingwer cremig rühren. Das Mehl löffelweise unterheben.

Backblech mit Backpapier belegen, Backofen auf 175 Grad C vorheizen

Teig in einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Etwa 6 cm lange, an einem Ende spitz zulaufende Muschelformen darauf spritzen. Auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten goldgelb backen. Schokoglasur im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Plätzchen zur Hälfte eintauchen. Trocknen lassen.

Zutaten: 200 g weiche Butterr

200 g Zucker

2 Päckchen Vanillinzucker

1 TL abgeriebene Orangenschale

(oder grobe Orangenmamelade)

2 Eier

1/2 TL Ingwerpulver

400 g Mehl

Für die Dekoration:

100 g dunkle Schokoladenglasur

Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck