die Zubereitung:

Sahne erhitzen, Topf vom Herd nehmen. Nougat klein schneiden in der Sahne schmelzen,
in einer Rührschüssel geben, ca. 3 Std. kühlen. Eier trennen, Eiweiß und Salz steif schlagen,
Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen, Eigelb unter rühren. Mehl , Stärke, Backpulver mischen und unterheben. Backblech mit Backpapier auslegen, Teig darauf verteilen.
Backofen 175°C ca 15 min. backen ,stürzen und Papier abziehen. Marzipan, Orangenschale, Saft, verrühren. Biskuitplatte halbieren. Eine hälfte mit Marzipan bestreichen, Nougat-Sahne
steif schlagen, Sahnefestiger einrieseln lassen. Auf das Marzipan streichen , zweite Biskuithälfte darauf legen. Nochmals ca. 30 min. kühlen. Kuvertüren getrennt im Wasserbad schmelzen. Kuchen mit dunkler Kuvertüre überziehen, weiße Kuvertüre auf den Kuchen verteilen, mit einem Löffel mamorartig durchziehen. Trocknen lassen.

Zutaten: 400 g Schlagsahne,
200 g Nuss- Nougat(schnittfest),
4 Eier,
1 Pr. Salz,
125 g Zucker,
1Pck. Vanillezucker,
80 g Mehl,
50 g Stärke,
1 gestr. Tl. Backpulver,
200 g Marzipanmasse,
abger. Schale von ½ Orange,
6 El. Orangensaft,
1 Pck. Sahnefestiger,
150 g Halbbitter- und 50 g weiße Kuvertüre,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck